Eindrücke vom Next Einstein Forum

Fotos: Christoph Püschner 
Eröffnung des Next Einstein Forum in Dakar, Senegal
 
Joachim Rogall, Geschäftsführer der Robert Bosch Stiftung, begrüßt die Gäste aus der ganzen Welt
 
Rund 500 Gäste verfolgten in der "Plenary Hall" des Internationalen Konferenzzentrums "Abdou Diouf" die Eröffnungsveranstaltung
 
Neben Wissenschaftlern und Journalisten nahmen auch afrikanische Politiker am Forum teil
 
Blick ins Plenum, in dem die großen Diskussionsrunden stattfanden
 
Auf dem Forum stellten 15 afrikanische Nachwuchswissenschaftler, die NEF Fellows, ihre Forschungsprojekte dem internationalen Publikum vor
 
NEF Fellow Tolu Oni präsentierte ihre Forschung zur Gesundheit in Städten
 
Fast die Hälfte der NEF Fellows sind weiblich, auch unter den internationalen Gästen waren viele Frauen
 
Besucher im Foyer des "International Conference Centre Abdou Diouf"
 
Während des Forums fand im Foyer die Ausstellung "Imaginary" statt, bei der abstrakte Mathematik zu Bildern wurde