Adelbert-von-Chamisso-Preis der Robert Bosch Stiftung

Esther Kinsky

Adelbert-von-Chamisso-Preis 2016

Esther Kinsky wurde 1956 in Engelskirchen geboren. Sie studierte Slawistik und Anglistik in Bonn und Toronto. Seit 1986 übersetzt sie aus dem Polnischen, Russischen und Englischen, unter anderem Werke von Olga Tokarczuk, Joanna Bator und „Lob der Wildnis“ von Henry D. Thoreau. Daneben schrieb sie zunächst Bilder- und Kinderbücher und veröffentlichte Kurzprosa und Lyrik in Zeitschriften. 2009 erschien ihr Debütroman „Sommerfrische“, dem Romane und Lyrikbände folgten. Esther Kinsky erhielt seit 2000 mehrere Arbeitsstipendien des Deutschen  Übersetzerfonds, des Berliner Senats, des Künstlerhauses Ahrenshoop und das Grenzgängerstipendium der Robert Bosch Stiftung. 2009 war sie für den Übersetzerpreis der Leipziger Buchmesse nominiert und erhielt den Paul-Celan-Preis. In dem ausgezeichneten Essayband „Fremdsprechen“ reflektiert sie das Verhältnis von Texten und ihren Übersetzungen. Ihre Romane „Banatsko“ und „Am Fluß“ standen auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.

Heute lebt Esther Kinsky als Schriftstellerin und Übersetzerin in Berlin und Battonya / Ungarn, nahe der Grenze zu Rumänien und Serbien.

Auszeichnungen:
Karl-Dedecius-Preis, 2011
Franz-Hessel-Preis, 2014
Kranichsteiner Literaturpreis, 2015
Preis der SWR-Bestenliste, 2015

Bücher

bibliografie.gif
OpOs Reise.
Illustriert und mit einem Anhang Faktenwissen über Wale für Kinder ab 5 Jahren mit (Falk Nordmann),
Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2016

Karadag Oktober 13.
Aufzeichnungen von der kalten Krim (zusammen mit Martin Chalmers). Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2015

Am Fluss.
Roman. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2014

Fremdsprechen.
Essays. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2013

Naturschutzgebiet.
Gedichte. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2013

Aufbruch nach Patagonien.
Gedichte. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2012

Banatsko.
Roman. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2011

die ungerührte schrift des jahrs.
Gedichte. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2010

Sommerfrische.
Roman. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2010