Läuft bei uns: Wir entscheiden mit!
Zivilgesellschaft

Läuft bei uns: Wir entscheiden mit!

Unsere Zivilgesellschaft lebt ganz wesentlich von der aktiven politischen Mitsprache der Bürgerinnen und Bürger. Viele Menschen nutzen diese Teilhabechancen, insbesondere dann, wenn es um Fragen mit Auswirkung auf das eigene lokale Umfeld geht. Entsprechend sind Bürgerbeteiligungsprozesse gerade bei Infrastrukturprojekten oder der Erarbeitung von lokalen Agenden inzwischen keine Ausnahme mehr. Allerdings bleiben bei diesen Prozessen vor allem stille Gruppen wie beispielsweise Jugendliche zu oft außen vor.

Mit dem Förderprogramm "Läuft bei uns: Wir entscheiden mit!" möchten die Allianz für Beteiligung und die Robert Bosch Stiftung deshalb die Beteiligung von Jugendlichen in lokalen Planungsprozessen unterstützen und ihre Ideen sichtbar machen. Dabei sollen die Projekte über reine Jugendbelange hinausgehen und von übergreifender lokaler Bedeutung sein. Hier kann es sich z. B. um bauliche Prozesse oder die Gestaltung von öffentlichen Räumen handeln. Zum anderen können auch Vorhaben wie die Veranstaltungsplanung für ein neues Stadthaus oder die Erarbeitung einer lokalen Zukunftsagenda gefördert werden. Durch die Mitwirkung und Mitgestaltung an lokalen Entscheidungsprozessen sollen Jugendliche für politische Teilhabe interessiert und dabei Ansätze gefördert und (weiter)entwickelt werden, die Vorbildcharakter für mehr Jugendbeteiligung in ganz Baden-Württemberg haben.

Im Rahmen des Förderprogramms werden lokale Projekte zur Jugendbeteiligung mit jeweils bis zu 6.000 Euro unterstützt. Angesprochen sind Einrichtungen in kleinen bis mittelgroßen Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg.

Ansprechpartnerin

Sadaf Babaei
Projektleiterin
Initiative Allianz für Beteiligung e.V.
Königstraße 10 A
70173 Stuttgart
Telefon 0711 335 000-83

Kontakt in der Stiftung

Dr. Ferdinand Mirbach
Telefon 0711 46084-480