Aktuelles
Aktuelle Themen 2014

Frankfurter Buchmesse 2014

In Vorfreude auf die in wenigen Tagen startende Frankfurter Buchmesse (8.-12. Oktober) möchten wir Sie schon heute zu den Veranstaltungen der Robert Bosch Stiftung einladen.

Wir sind überzeugt, dass die künstlerische Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher kultureller und sprachlicher Herkunft für Deutschland und Europa ein wichtiges Mittel der Verständigung ist. Ganz besonders die Literatur hat das Fremde und Neue immer wieder aufgegriffen. Daher fördern wir Beiträge von Autoren verschiedener Nationen und Kulturkreise zur Literatur.

Mal poetisch und melancholisch, mal aufwühlend und mitreißend – wir wollen Sie in diesem Bücherherbst auf eine literarische Entdeckungsreise mitnehmen: Begeben Sie sich mit unseren Grenzgänger-Autoren auf Reisen in ihre eigene Vergangenheit, erfahren Sie mehr über den Wandel der türkischen Gesellschaft aus der Sicht eines deutsch-türkischen Journalisten oder lernen Sie unsere aktuelle Chamisso-Förderpreisträgerin Nellja Veremej und ihr neuestes Werk kennen.

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Lesungen und Gesprächen in Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Veranstaltungen
Donnerstag, 9. Oktober 2014

12.00 - 12.40 Uhr
Grenzgänger: Unterwegs in Bosnien und Kroatien
Mit der Autorin Marica Bodrožić: "Mein weißer Frieden"
Moderation: Irene Ferchl
ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand F1

15.00 - 15.45 Uhr
Adelbert-von-Chamisso-Preis
Im Gespräch mit der Chamisso-Förderpreisträgerin 2014 Nellja Veremej über ihr neues Buch "Berlin liegt im Osten"
Moderation: Irene Ferchl
ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand F1


Freitag, 10. Oktober 2014

12.00 - 12.40 Uhr
Grenzgänger: Unterwegs in Russland und Georgien
Mit der Autorin Nino Haratischwili: "Das achte Leben (Für Brilka)"
Moderation: Insa Wilke
ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand F1

15.00 - 15.45 Uhr
Adelbert-von-Chamisso-Preis
Im Gespräch mit dem Chamisso-Förderpreisträger 2002 Francesco Micieli über sein neues Buch "Der Agent der kleinen Dinge"
Moderation: Irene Ferchl
ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand F1


Samstag, 11. Oktober 2014

12.00 - 12.40 Uhr
Grenzgänger: Unterwegs in Tschechien und Slowenien
Mit dem Autor Peter Wawerzinek: "Schluckspecht"
Moderation: Anja Maier
ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand F1


Sonntag, 12. Oktober 2014

12.00 - 12.40 Uhr
Grenzgänger: Unterwegs in der Türkei
Mit dem Autor Deniz Yücel: "Taksim ist überall"
Moderation: Sibylle Thelen
ARTE-Stand, Halle 4.1, Stand F1

Literatur in der Robert Bosch Stiftung

Literatur_Treffer_220.jpg
Was fördert die Stiftung im Schwerpunkt Literatur? Und in welchen Ländern ist sie aktiv? Sehen Sie sich die Auswahl unserer Programme auf einer interaktiven Karte an.