Der Deutsche Alterspreis

Hey Alter…! Eine Ausstellung für Jung & Alt

2. Preis über 30.000 €

Das Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum Duisburg eröffnete im Dezember 2012 eine bis dato einzigartige Ausstellung zum Thema Jugend und Alter. Die Exponate der Schau vermittelten nicht nur ein facettenreiches Bild vom Alter, sondern schufen auch ein Experimentierfeld für ein innovatives und generationenübergreifendes Museumskonzept, in dessen Fokus ältere und jugendliche Museumsbesucher standen. Durch Vermittlungsprogramme wie Blind-Date-Führungen zwischen Jung und Alt wurden kreative Wege erprobt, wie Generationen über Kunst zueinander finden können. Bei den Blind-Date-Führungen lernten sich so die teilnehmenden Jugendlichen und Senioren erst beim Ausstellungsbesuch kennen und hinterfragten im gemeinsamen Austausch über die Exponate ihre Alters- und Generationenklischees.

„Hey Alter…!“ zeigt auf überzeugende Art und Weise, wie über Museen als Orte der Kommunikation der generationenübergreifende Diskurs über das Alter und Altersbilder in der Gesellschaft angestoßen werden kann. Die Jury ist darüber hinaus vom Einsatz der Initiative begeistert, mit einer herausragenden Evaluation die gemachten Erfahrungen auch anderen Einrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Video

Bildergalerie

Alterspreis_2014_HeyAlter_ts.jpg