Bosch Public Policy Fellow an der American Academy
Wissenschaft und Public Policy

Bosch Public Policy Fellow an der American Academy

Die American Academy vergibt seit Beginn ihrer Arbeit im Herbst 1998 Stipendien an amerikanische Experten aus Sozial- und Geisteswissenschaften, Wirtschaft, Recht, Medien sowie den freien Künsten. In diesem Rahmen fördert die Robert Bosch Stiftung mit den Bosch Public Policy Fellowships seit 1999 die für den transatlantischen Dialog wichtige Zielgruppe von Führungskräften aus Think Tanks, Verwaltung, Nichtregierungsorganisationen und Wissenschaft.
Die Fellows verbringen mehrere Monate in der Hans Arnhold Villa am Wannsee, um dort ein Forschungs- oder Publikationsprojekt zu realisieren, und nehmen aktiv am öffentlichen Programm mit Vorträgen, Seminaren und Symposien teil. Unterstützt von Mitarbeitern der Academy, nehmen sie Kontakt zu Institutionen und Fachkollegen in Deutschland auf.
Alle Fellows und ihre Arbeiten sind auf der Website der American Academy zu finden.