Übersetzerförderung der DVA-Stiftung

Raymond-Aron-Preis

für deutsch-französische Übersetzungen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften
Von 1986 bis 2013 wurden Übersetzungsprojekte aus den Geistes- und Sozialwissenschaften mit der Vergabe eines Übersetzerpreises – ab 2005 unter dem Namen Raymond-Aron-Preis – gewürdigt. Neben der übersetzerischen Qualität war die Rolle des Werks für die Vermittlung signifikanter Bewegungen und Entwicklungen in beiden Kulturen ausschlaggebend. 27 Übersetzer wurden mit dem 10.000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet.

Kontakt in der Stiftung

Anna-Dorothea Grass
Telefon 0711 46084-974
2013
Dominique Tassel
"Sozialgeschichte Europas: 1945 bis zur Gegenwart" von Hartmut Kaelble

Christine Pries
"Enigmes et complots. Une enquête à propos d'enquêtes" von Luc Boltanski

2011
Eva Moldenhauer
"Par-delà nature et culture" von Philippe Descola

2009
Groupe de la Riponne (Francesco Gregorio, Frédéric Moinat, Arno Renken, Michel Vanni) 
"Die Topographie des Fremden" von Bernhard Waldenfels

Susanne Buchner-Sabathy
"Théâtres en capitales" von Christophe Charle

2007
Laurent Perreau
"Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt" von Alfred Schütz 

Emmanuel Prokob
"L’idélogie allemande. France - Allemagne et retour" von Louis Dumont

2005
Sacha Zilberfarb
"Jean Améry. Revolte in der Resignation." von Irene Heidelberger Leonard 

Alexander Schnell
"Logique de la philosophie" von Eric Weill

2003
Marc Sagnol, Berlin
"Negative Theologie der Zeit" von Michael Theunissen

Gernot Kamecke, Berlin
"L'être et l'événement" von Alain Badiou

2001
Jadja Wolf, Berlin
"Les lois de l'imitation" von Gabriel de Tarde

Judith Yacar, Stuttgart
"Aesthetica" von Max Bense

1999
Werner Wögerbauer, Nantes
"L'Ecrit. Une poétique dans Celan." von Jean Bollack

Alexandre Escudier, Genshagen
"Historik" von Johann Gustav Droysen
1997
Andreas Knop, Berlin
"Penser au Moyen Age" von Alain de Libera

Christian Berner, Paris
"Brouillon zur Ethik (1805/06)" von F.D.E. Schleiermacher
1995
Beatrice Schulz, Frankfurt
"Les puissances de l'expérience" von Jean-Marc Ferry

Marianne Charrière-Jacquin, Montpellier
"Philosophische Terminologie" von Theodor W. Adorno
1993
Michaela Meßner, München
"L'ère du vide" von Gilles Lipovetzky 

Pierre Rusch, Trichey
"Die Lesbarkeit der Welt" von Hans Blumenberg
1991
Wolfgang Günther, Elsterwerda
"Maurice Ravel" von Marcel Marnat  

Fabienne Blaise, Lille
"Weltanschauung und Analyse des Menschen seit Renaissance und Reformation" von Wilhelm Dilthey
1989
Joseph Vogl, München
"Différence et répétition" von Gilles Deleuze 

Christian Bouchindhomme, Paris
"Wirtschaftsgeschichte" von Max Weber
1987
Grete Osterwald, Frankfurt
"Le dimanche de Bouvines" von Georges Duby 

Marc de Launay, Paris
"Der Historismus und seine Probleme" von Ernst Troeltsch

Kontakt in der Stiftung

Anna-Dorothea Grass
Telefon 0711 46084-974