Das Jubiläum
23. September 2014

Eröffnung des UWC Robert Bosch College

Das erste United World College (UWC) in Deutschland ist gestartet: Am 23. September eröffnete die Robert Bosch Stiftung zusammen mit der Deutschen Stiftung UWC das "UWC Robert Bosch College" in Freiburg.

Die Schule beginnt ihren Betrieb genau drei Jahre nach dem Spatenstich, der zu Robert Boschs 150. Geburtstag im Jahr 2011 stattfand. Das UWC Robert Bosch College ist eine Oberstufenschule für begabte Kinder aus der ganzen Welt. Schüler verschiedener Nationalitäten leben und lernen hier gemeinsam und erwerben einen international anerkannten Schulabschluss. Dem ersten Jahrgang gehören 100 Schüler aus mehr als 70 Ländern an. "Die UWC-Bewegung macht Bildung zu einer Kraft, die Menschen, Nationen und Kulturen im Streben nach Frieden und einer nachhaltigen Zukunft verbindet", sagt Schulleiter Laurence Nodder.

Alle Schüler werden von den unabhängigen UWC Nationalkomitees ausschließlich nach Eignung und Begabung ausgewählt. Stipendien stellen sicher, dass das Einkommen der Eltern bei der Vergabe keine Rolle spielt.

Das UWC ist das größte Einzelprojekt in der Geschichte der Robert Bosch Stiftung, das sie gemeinsam mit der Robert Bosch GmbH ermöglicht. "Das einzigartige Bildungsprojekt vereint internationale Verständigung, soziales Engagement und innovative Unterrichtskonzepte", sagte Dr. Ingrid Hamm, Geschäftsführerin der Robert Bosch Stiftung, zur Eröffnung. "Durch das Zusammenleben vieler Kulturen werden die Schüler auf eine globalisierte Welt vorbereitet und lernen Lösungen gemeinsam zu finden."

Das UWC Robert Bosch College entstand auf dem Gelände eines ehemaligen Kartäuserklosters in Freiburg. Für den Schulbetrieb wurde die denkmalgeschützte Barockanlage aufwändig saniert und um ein gläsernes Auditorium mit Mensa und Küche ergänzt. Neben der Kartaus befindet sich ein modernes Wohndorf mit acht Schüler- und vier Lehrerhäusern.
Audio-Mitschnitte von der Eröffnungsfeier

Dr. Christof Bosch, Mitglied des Kuratoriums, Robert Bosch Stiftung:
Silke Krebs, Ministerin im Staatsministerium Baden-Württemberg:

Publikation

Robert Bosch Stiftung (Hg.)  Das Magazin "UWC Robert Bosch College" (17/2013)  Lesen und empfehlen

Kontakt

Katharina Burger-Springwald
Telefon 0711 46084-83
Michael Schulze
Telefon 0711 46084-250

Bildergalerie

Foto: Klaus Polkovski 
Schlüsselübergabe: Dr. Kurt W. Liedtke (li.), Kuratoriumsvorsitzender der Robert Bosch Stiftung, und Franz Fehrenbach (re.), Aufsichtsratsvorsitzender der Robert Bosch GmbH, übergeben symbolisch den Schlüssel zum UWC Robert Bosch College an Schuldirektor Laurence Nodder.