Der Deutsche Alterspreis

Europäisches Filmfestival der Generationen - Silver Screen

3. Preis über 20.000 €

Das Kino-Filmfestival Silver Screen präsentiert seit mittlerweile vier Jahren Filme, die das Älterwerden als eine Phase der Weiterentwicklung, der Kreativität und des Neuanfangs zeigen. Damit fordert es seine alten und jungen Zuschauer heraus, sich mit dem eigenen Altern auseinanderzusetzen und die eigene Sicht auf das Alter zu reflektieren. In diesem Jahr beschäftigten sich zum Beispiel mehrere Filme mit der Kraft der Musik und des Musizierens im Alter und erzählten die inspirierenden Geschichten einer alternden Operndiva oder einer Rockband im Altenheim.

Dass das Konzept des Festivals aufgeht, machen die steigenden Besucherzahlen und der Zuwachs der Festivalstandorte deutlich: 2013 gastierte es bereits in vier Städten - in Frankfurt am Main, Hanau, Heidelberg und erstmals auch in Mannheim. Als internationale Partnerstädte sind Lissabon und Manchester hinzugekommen.

Das Festival macht deutlich, wie über das Medium Film und den Besuch des Kinos der generationenübergreifende Diskurs über das Alter und Altersbilder in der Gesellschaft angeregt werden kann - ohne erhobenen Zeigefinger. Die Jury überzeugte darüber hinaus die Originalität der Initiative sowie dessen Potential, andere zur Nachahmung anzuregen.

Projektvideo

Preisverleihung

Alterspreis_3_Preis_200.jpg