Das Lektorenprogramm in Asien

2001 - Gründung des Theodor-Heuss-Kollegs

Für einige war MitOst e.V. in erster Linie ein Verein für ehemalige Stipendiaten der Robert Bosch Stiftung. Es gab allerdings auch Gründungsmitglieder wie Darius Polok, der den Verein als Träger für eigene Ideen sah. Als Überzeugungstäter erzählt er selbst, wie aus den „Kreisauer Seminaren“ heraus das Theodor-Heuss-Kolleg entstanden ist, das bis heute Jugendliche dazu in die Lage versetzt, ihre persönliche Chance auf Veränderung zu begreifen. Darius Polok hat das Programm lange geleitet und ist heute Geschäftsführer von MitOst e.V.