Gespräch im Park

Gespräch im Park

Das "Gespräch im Park" ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Robert Bosch Stiftung und der Robert Bosch GmbH im Robert Bosch Haus in Stuttgart. Herausragende Redner sprechen über gesellschaftlich relevante Themen und diskutieren mit Gästen aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft.
GIP_Korte_85x85.jpg

Karl-Rudolf Korte

Wo stehen wir am Ende des Superwahljahres 2017? Antworten gab Professor Karl-Rudolf Korte, Professor für Politikwissenschaft der Universität Duisburg Essen.
GiP_Perthes_85.jpg

Volker Perthes

Professor Volker Perthes, Direktor der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin, zu einer möglichen Zeitenwende unserer Weltordnung und wie Europa auf diese Entwicklungen reagieren sollte.
GiP_Expertenkommission_85x85.jpg

Robert Bosch Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik

Die Mitglieder der Kommission diskutierten über bewährte Maßnahmen und offene Fragen in der Flüchtlingspolitik.
GiP_Muenkler_85_3463.jpg

Herfried Münkler

Der Politikwissenschaftler Professor Herfried Münkler sprach zum Auftakt der Reihe "Flucht und gesellschaftlicher Zusammenhalt".
Hoettges_85x85.jpg

Timotheus Höttges

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom AG Timotheus Höttges sprach darüber, wie das Internet und die Digitalisierung unsere Arbeitswelt revolutionieren.
Haifa_Teaser_85.jpg

Gespräch im Park extra

Seit 45 Jahren setzt sich die Universität Haifa für interkulturelle Verständigung im Nahen Osten ein. Ein Informations- und Spendenabend mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
GiP_Vorschau_85x85.jpg

Bernd Dworschak und Dr. Christoph Kucklick zu Gast

GEO-Chefredakteur Dr. Christoph Kucklick und Bernd Dworschak, Experte für Mitarbeiterqualifikation, sprachen über die Folgen der digitalen Vernetzung in Arbeitswelt und Gesellschaft.
GiP_Big_Data_85.jpg

Viktor Mayer-Schönberger zu Gast

Der Internet-Experte und Oxford-Professor Mayer-Schönberger sprach über die "digitale Revolution" und wie Big Data unser Leben verändert.
Box_Steinmeier_85.jpg

Frank-Walter Steinmeier zu Gast

Der deutsche Außenminister sprach zu den aktuellen Herausforderungen der Außenpolitik und Deutschlands Rolle in der Welt.
GiP_Schaeuble_Teaser1_11.jpg

Wolfgang Schäuble zu Gast

It’s the investment climate, stupid! Wolfgang Schäuble sprach zur Haushalts- und Finanzpolitik in Deutschland und Europa.
GiP_UWC_85.jpg

Gespräch im Park extra

In Freiburg entsteht das erste United World College (UWC) in Deutschland - eine Internatsschule für 200 Oberstufenschüler aus ca. 70 Nationen. Schulleiter und UWC-Schüler berichteten.
Gespraech_im_Park_Speer_85x85.jpg

Albert Speer zu Gast

Wie wollen wir zusammenleben? Beim "Gespräch im Park" thematisierte Stadtplaner Professor Albert Speer die Herausforderungen für die Stadt der Zukunft.
Achleitner_Paul_85.jpg

Paul Achleitner zu Gast

Wie können die Banken das verlorene Vertrauen zurückgewinnen? Hat sich hinter den Fassaden der Banktürme wirklich etwas geändert? Das war das Thema des Vortrags von Paul Achleitner, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank.
Koecher_GiP.jpg

Renate Köcher zu Gast

"Der überforderte Souverän - Kapitulieren die Bürger vor der Komplexität der Probleme?" Zu diesem Thema äußerte sich die Meinungsforscherin Renate Köcher in unserem Gespräch im Park.
Gespraech_im_Park_Oettinger.jpg

Günther Oettinger zu Gast

Der EU-Kommissar für Energiepolitik war zu Gast beim "Gespräch im Park". Hier stellte er sich den Herausforderungen Europas: Wirtschaft, Währung und Energie.
Gespraech_im_Park_Kretschma.jpg

Winfried Kretschmann zu Gast

Wie muss sich die Politik ändern? Beim "Gespräch im Park" lieferte Ministerpräsident Winfried Kretschmann Antworten auf diese Frage.
Gespraech_im_Park_Joachim_Gauck.jpg

Joachim Gauck zu Gast

2011 war Joachim Gauck zu Gast im Robert Bosch Haus. Im "Gespräch im Park" hielt er einen Vortrag zum Thema "Freiheit als Verantwortung".