Weitere Projekte
Kultur

Weitere Projekte zur Kulturellen Teilhabe

Selam Opera! Das Türkisch-Projekt der Komischen Oper Berlin

Die Komische Oper in Berlin möchte verstärkt ein Publikum mit türkischen Wurzeln für Oper begeistern. Mit türkischer Untertitelung der Opernaufführungen, einem eigenen Operndolmuş (Kleinbus), der die Oper und seine Akteure in die Stadtteile bringt, einer türkisch-deutschen Kinderoper, einem Kinderchor und einem besonders auf türkisch-stämmige, aber auch andere Mitbürger ausgerichteten Vermittlungsangebot beweist die Komische Oper Mut und Kompetenz zur Interkultur.

Literarisches Schreiben im Deutschunterricht

Ausgehend von seinen jahrelangen Erfahrungen mit Schreibwerkstätten für Schüler und Jugendliche hat das Literaturhaus Stuttgart seit 2010 mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung ein Weiterbildungsprogramm etabliert, das Lehrkräfte aller Schularten dazu befähigt, sich einen kreativen, eigenen aktiven Zugang zum Schreiben zu eröffnen und an Schüler zu vermitteln. Autoren und Künstler geben dabei ihre Erfahrungen an Lehrkräfte weiter und erarbeiten mit ihnen Umsetzungsmöglichkeiten im Unterricht.

Kontakt in der Stiftung

Julia Kizhukandayil
Telefon 0711 46084-511
Julia Teek
Telefon 0711 46084-440