Filmförderpreis
Filmförderpreis

Filmförderpreis für internationale Zusammenarbeit

für Koproduktionen in den Sparten Animation, Dokumentation und Kurzspielfilm von Nachwuchsfilmemachern aus Deutschland, die mit Partnern aus den arabischen Ländern zusammenarbeiten. 
Die Robert Bosch Stiftung hat während der Berlinale Talents den Filmförderpreis 2016 für internationale Zusammenarbeit an Nachwuchsfilmemacher aus Deutschland und der Arabischen Welt vergeben. Die Auszeichnung ist mit insgesamt 210.000 Euro dotiert. Die Konzepte werden in Deutschland und im Partnerland realisiert.

Mehr erfahren:
Die Preisträger 2016 nach der Preisverleihung.

Kontakt

Karin Angela Schyle
Telefon 0176 600 10787