Pressemeldungen 2012
Pressemitteilung

Raymond-Aron-Preis für deutsch-französische Übersetzungen aus den Geistes- und Sozialwissenschaften ausgeschrieben

Stuttgart, 6. September - Bereits zum 14. Mal schreibt die DVA-Stiftung den Raymond-Aron-Preis aus, um den Dialog zwischen deutscher und französischer Kultur zu stärken. Der mit jeweils 10.000 Euro dotierte Preis wird für ein deutsches und ein französisches Übersetzungsprojekt zu einem aktuellen oder klassischen Schlüsselwerk der Geistes- und Sozialwissenschaften verliehen. Dem Verlag, der die Übersetzung veröffentlicht, kann ein Druckkostenzuschuss gewährt werden.

Benannt ist der Preis nach dem französischen Philosophen und Soziologen Raymond Aron, der sich als einer der ersten Intellektuellen nach dem Zweiten Weltkrieg für die deutsch-französische Verständigung eingesetzt hat.

Bewerbungsschluss ist der 5. Dezember 2012. Weitere Informationen unter DVA-Stiftung, Stichwort: Raymond-Aron-Preis, Heidehofstraße 31, 70184 Stuttgart, sowie unter mail@dva-stiftung.de.

Weitere Informationen

Kontakt

Julia Rommel
Telefon 0711 46084-750