Pressemeldungen 2012
Pressemitteilung

Personelle Veränderungen in der Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung

Stuttgart, 03. Juli 2012 - Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung, Dieter Berg, tritt nach Erreichen der Altersgrenze mit Ablauf des 31.3.2013 in den Ruhestand.

Die Gesellschafterversammlung der Robert Bosch Stiftung hat auf ihrer Sitzung in Berlin am 2.7.2012 entschieden, Professor Dr. Joachim Rogall, bisher Bereichsdirektor Völkerverständigung Mitteleuropa, Südosteuropa, GUS und China, zum 1.4.2013 in die Geschäftsführung der Stiftung zu berufen.

Die Leiterin der Berliner Repräsentanz der Stiftung, Sandra Breka, wird zum gleichen Zeitpunkt zur Bereichsdirektorin ernannt und übernimmt zusätzlich Aufgaben in der Völkerverständigung.

Kontakt

Michael Herm
Telefon 0711 46084-29