Pressemeldungen 2012
Pressemitteilung

Lektoren auf Achse in Frankreich - DeutschMobil weiter auf Erfolgskurs

  • Zehn neue Stipendien für Hochschulabsolventen ausgeschrieben
  • DeutschMobil erhält europäisches Sprachensiegel 2011 in Paris

Stuttgart, 06. Februar 2012 - Ab sofort vergibt die Robert Bosch Stiftung in Partnerschaft mit dem DAAD zehn neue Stipendien für Hochschulabsolventen. Sie werden elf Monate an deutschen Kulturinstituten in Frankreich eingesetzt, um Schülern Lust auf Deutschland und die deutsche Sprache zu machen. Die Lektoren sind vom 1. September 2012 bis 31. Juli 2013 unterwegs. Bewerbungsschluss ist der 14. März 2012.

Seit 2001 leisten die Lektoren des DeutschMobils auf unkonventionelle Art Basisarbeit für die deutsch-französischen Beziehungen. Dafür wurde das Programm am 3. Februar 2012 auf der Sprachenmesse Expolangues in Paris mit dem "Label européen des langues 2011" ausgezeichnet. Mit dem Europäischen Sprachensiegel prämiert die EU Projekte, die Menschen auf nachahmenswerte und innovative Weise an das Fremdsprachenlernen heranführen.

Das Erfolgsrezept von DeutschMobil ist einfach: Junge deutsche Lektoren fahren mit von Mercedes-Benz France zur Verfügung gestellten Vans an Schulen in ganz Frankreich, um authentisch und lebendig über ihr Heimatland zu informieren. Dabei reicht das Repertoire von Rollenspielen mit Handpuppen über deutschen Hip Hop bis zu ersten Dialogen in der Fremdsprache. Inzwischen haben die Lektoren etwa 8.350 Schulen besucht, dort in über 20.600 Klassen mit mehr als 525.000 Schülern gearbeitet und dabei rund 1.000.000 Kilometer zurückgelegt. Ihren Erfolg belegen die steigenden Anmeldezahlen für das Unterrichtsfach Deutsch an den besuchten Schulen.

Einsatzorte der Stipendiaten sind Aix-en-Provence, Caen, Lyon, Montpellier, Nancy und Paris. Die Stipendien in Bordeaux, Dijon, Nantes und Toulouse stellt der DAAD im Rahmen seines Sprachassistentenprogramms zur Verfügung. Hier sind die Lektoren zusätzlich an der Universität tätig.

Weitere Informationen

Kontakt

Michael Herm
Telefon 0711 46084-29