Adelbert-von-Chamisso-Preis der Robert Bosch Stiftung

Ilir Ferra

Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis 2012

Geboren 1974 in Durrës/Albanien, lebt Ilir Ferra seit 1991 in Wien. Dort studierte er Übersetzungswissenschaften (Englisch und Italienisch). Heute arbeitet er als Autor, Übersetzer und Dolmetscher.

Auszeichnungen:
Preis »Schreiben zwischen den Kulturen« für »Halber Atem«, 2008

Video

 

Bücher

bibliografie.gif
Minus.
Roman. Edition Atelier, Wien 2014

Aus dem Fluss.
Prosa. Textlicht-Reihe. Edition Atelier, Wien 2014

Rauchschatten
.
Roman. Edition Atelier, Wien 2010

Halber Atem.
Erzählung. Edition Exil, Wien 2008