Literarische Brückenbauer

Dramaqueen - Neues Theater von Frauen aus Mittel- und Osteuropa

Das Symposium vom 6. bis 8. Mai 2010 in Berlin widmete sich in Podiumsdiskussionen, Vorträgen und szenischen Lesungen dem Potential des aktuellen Theaters aus Mittel- und Osteuropa, dem gegenwärtigen Erfolg von Frauen gerade im Theaterbereich und der Vermittlungsrolle von Dramenübersetzern. Ziele des Symposiums waren die Vernetzung von mittel- und osteuropäischen Theaterexperten und Autorinnen mit dem deutschsprachigen Theaterbetrieb sowie die Schaffung einer Plattform für nachhaltigen Austausch.

An der öffentlichen Veranstaltung konnten Theaterübersetzer und -schaffende teilnehmen.

Bildergalerie

Ansprechpartner

Katarina Tojić
Telefon: 0152 271 583 89

Kontakt in der Stiftung

Anna-Dorothea Grass
Telefon 0711 46084-974