Birte Palder, Uljanowsk

Mai 2011

KM_Lesung_Palder.jpg
Deutsche Tage 2011 – Театральный НЕФОРМАТ
"Театральный НЕФОРМАТ" oder "Theater mal anders" lautete in diesem Jahr das Motto der Deutschen Tage 2011 in Uljanowsk. Neben Theateraufführungen und Workshops fanden in Uljanowsk vom 13. bis zum 21. Mai 2011 verschiedene kulturelle Darbietungen statt.

September 2010

Kultur- und Wirtschaftsforum „Russland – Russlanddeutsche – Deutschland“

Vom 3. bis 12. September 2010 fand im Gebiet Uljanowsk das Kultur- und Wirtschaftsforum „Russland – Russlanddeutsche – Deutschland“ statt. Das Forum umfasste das Allrussische Kulturfestival der Russlanddeutschen „Wir sind ein Teil Deiner Geschichte, Russland! Wir sind Dein Volk!“, das Deutsche Kulturfestival „Russland – Deutschland: Dialog der Kulturen im Gebiet Uljanowsk“ und das Deutsch-Russische Jugendfestival „Brücken, Liebe und Flugzeuge“.

Im Rahmen des Kultur- und Wirtschaftsforums fanden 31 Veranstaltungen statt, an denen 17.900 Personen teilnahmen. Unter ihnen Vertreter der Russlanddeutschen aus 13 Regionen der Russischen Föderation, mehr als 600 Festivalteilnehmer, mehr als 150 Gäste aus Deutschland sowie 50 Vertreter offizieller Delegationen aus Russland und Deutschland. Das Forum diente der Vertiefung der Beziehungen zwischen dem Gebiet Uljanowsk und Deutschland nicht nur im kulturellen Bereich, sondern auch im Bereich der Investition und der Wirtschaft.

Das Forum wurde organisiert mit Unterstützung des Ministeriums für Regionalentwicklung der Russischen Föderation, des Außenministeriums der Russischen Föderation, des Goethe-Instituts Russland, der Robert Bosch Stiftung, dem Internationalen Verband der Deutschen Kultur in Moskau, der Föderalen National-Kulturellen Autonomie der Russlanddeutschen, der Gebietsregierung Uljanowsk, der Regionalen National-Kulturellen deutschen Autonomie des Gebiets Uljanowsk sowie dem Bildungsministerium des Gebiets Uljanowsk.

Juni 2010

Film_Klub_Nacht.jpg
«Музыка в руках молодёжи»
Film-Klub-Nacht im Gebiet Uljanowsk

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendklub Uljanowsk „Sieben Winde" wurde der deutsche DJ Matau vom 25. bis 28. Juni 2010 nach Uljanowsk eingeladen, um russische Jugendliche mit deutscher Klubmusik bekannt zu machen und einen kulturellen Austausch zwischen DJs aus Russland und Deutschland anzuregen.

D_R_Rockbegegnungen.jpg
Рок на двух языках
Deutsch-Russische Rockbegegnungen im Gebiet Uljanowsk

Vom 9. bis 14. Juni 2010 fanden in Uljanowsk Deutsch-Russische Rockbegegnungen statt. Unter dem Motto "Рок на двух языках" trafen sich junge Musiker aus Deutschland und Russland um gemeinsam zu rocken.

November 2009

KM_Palder_Mauerfall.jpg
«От мирной революции к единству Германии» - Plakatausstellung und Filmforum zum 20. Jahrestag des Berliner Mauerfalls

Am 9. November 2009 fand in der Wissenschaftlichen Gebietsbibliothek Uljanowsk das vom Institut für Germanistik und Lingodidaktik der Pädagogischen Universität Uljanowsk organsierte internationale Jugendforum “20 Jahre Mauerfall” statt. Am 20. Jahrestag des Berliner Mauerfalls bot das Forum jungen Studenten die Möglichkeit, deutsche Zeitgeschichte zu reflektieren und mit der DAAD Lektorin Doris Dold und der Robert Bosch Kulturmanagerin Birte Palder über die Ereignisse rund um den Berliner Mauerfall zu diskutieren.

deutscher_stammtisch.jpg
Deutscher Stammtisch

Auf Initiative der DAAD-Lektorin Doris Dold und der Robert Bosch Kulturmanagerin  Birte Palder wurde im Oktober 2009 der Deutsche Stammtisch in Uljanowsk ins Leben gerufen. Der Deutsche Stammtisch findet immer donnerstags am Institut für Fremdsprachen der Pädagogischen Universität Uljanowsk statt. Er soll den Studenten aller Universitäten in Uljanowsk sowie allen Interessierten die Möglichkeit geben, auf Deutsch mit Muttersprachlern zu kommunizieren und mehr über Deutschland zu erfahren. Der Stammtisch bietet die Möglichkeit zu intensivem persönlichem Kontakt mit deutschen Muttersprachlern und fördert den interkulturellen Gedankenaustausch.

Neben der Kommunikation steht der kulturelle Austausch im Vordergrund. Die Teilnehmer sollen durch Gespräche, Diskussionen und Veranstaltungen wie Film-, Spiele- und Kochabende einen Einblick in die deutsche Kultur erhalten.

Termine: Donnerstags (wöchentlich), 18:00 Uhr