Berliner Demographiegespräche
Demographischer Wandel

Berliner Demographiegespräche

Mit diesem Format lädt die Robert Bosch Stiftung prominente Experten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft nach Berlin ein, um sich über wechselnde Themen rund um die Demographie auszutauschen. Die anderthalbstündigen Gespräche dienen der Bewusstseinsbildung und geben dem ausgewählten Teilnehmerkreis aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft Anregungen für eigene Initiativen und Maßnahmen.

XV. Allein auf weiter Flur - Was können engagierte Bürger in schrumpfenden Regionen leisten?

BD_Flur_Teaser.jpg
Gäste: Parlamentarische Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Uwe Lübking, Beigeordneter Deutscher Städte- und Gemeindebund
Dr. Babette Scurrell, Stiftung Bauhaus Dessau
Teilnehmer des Programms "Neulandgewinner. Zukunft erfinden vor Ort"
Moderation: Britta Hilpert, ZDF
Termin: 3. Dezember 2014

XIV. "Ich bin auch ein Stadt-Teil!" - Wie kinderfreundlich sind unsere Städte wirklich?

Demographiegespraech_01_13.jpg
Gäste: Dorothee Bär, familienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Olaf Scholz, Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Prof. Hans Bertram, Mikrosoziologe an der Humboldt-Universität zu Berlin
Termin: 18. Februar 2013

XIII. Arme Kinder – Familienpolitik im sozialen Brennpunkt

Demographie_13_Box_News.jpg
Gäste: Christine Haderthauer, Bayerische Staatsministerin für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen; Heinz Buschkowsky, Bezirksbürgermeister Berlin-Neukölln
Termin 13. April 2010

XII. Im Wettstreit um kluge Köpfe – Hochschulen im demographischen Wandel

Demogespraech_12.jpg
Gäste: Wolfgang Tiefensee, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer; Prof. Dr. Johanna Wanka, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg; Prof. Dr. Margret Wintermantel, Präsidentin der Hochschulrektorenkonferenz; Hanna Gleiß; Studentin Affaires Internationales am Institut d’Etudes Politiques in Paris
Termin 05.05.2009

XI. Frauen gesucht! Demographischer Wandel als Aufstiegschance?

Demographiegespraech_11_200.jpg
Gäste: Prof. Dr. Jutta Limbach, von 2002-2008 Präsidentin des Goethe-Instituts; Prof. Dr. Jürgen Kluge, Director bei McKinsey, Julia Jäkel, Verlagsgeschäftsführerin von G+J Exclusive & Living.
Termin: 04.12.08

X. Brandenburg und Bayern - zwei Länder, eine Herausforderung.

Demogespraech_10_200.jpg
Gäste: Günther Beckstein (CSU), bayerischer Ministerpräsident, und SPD-Amtskollege aus Brandenburg, Matthias Platzeck.
Termin: 12.02.08

IX. Moderne Männer und neue Familienpolitik

Demogespraeche_9_200_2.jpg
Gast: Bundesfamilienministerin
Ursula von der Leyen
Termin: 01.10.07

VIII. Zukunftsinvestition Familie - Kein Geld für Demographie?

Demogespraech_8_200.jpg
Gast: Peer Steinbrück,
Bundesminister der Finanzen
Termin: 18.04.07

VII. Altes Eisen, graues Wunder - Wie wird Deutschland altern?

demogespraech_7_200.jpg
Gäste: Matthias Horx, Zukunfts- und Trendforscher; Philipp Mißfelder, Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender der Jungen Union Deutschland und die ehemalige Bundesseniorenministerin Professor Ursula Lehr
Termin: 08.03.07

VI. Alte Mütter, müde Männer – Demographie und Medizin

demogespraech_6_200.jpg
Gäste: Andrea Fischer, Bundesministerin für Gesundheit a.D.; Dr. Bettina Pfüller, leitende Oberärztin im Bereich Reproduktionsmedizin im Kinderwunschzentrum an der Charité Berlin und Rolf Bach, Leiter der gemein-samen Zentralen Adoptionsstelle von Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein
Termin: 14.12.06

V. Demographie als Chance - für weniger Kinder mehr Bildung!

Demogespraech_5_200.jpg
Gäste: Dr. Michael Schlesinger, Direktor und Chefökonom der Prognos AG in Basel; Andreas Storm MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung; Professor Manfred Prenzel, der die Federführung im deutschen PISA-Konsortium 2003 und 2006 inne hatte
Termin: 25.10.06

IV. Ist Kinderkriegen Glaubenssache?

Demogespraech_4_200.jpg
Gäste: Margot Käßmann, evangelische Landesbischöfin; Dr. Christoph Bockamp, Leiter der Prälatur Opus Dei in Deutschland; Gisela Trommsdorff, Professorin für Entwicklungspsychologie und Kulturvergleich an der Universität Konstanz
Termin: 03.05.06

III. Wirtschaftsfaktor Starke Familie!

Demogespraech_3_200.jpg
Gäste: Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung und Mitglied der Expertenkommission "Familie und demographischer Wandel"; Ludwig Georg Braun, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages und Mitglied im Kuratorium der Robert Bosch Stiftung; Roland Berger, Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von Roland Berger Strategy Consultants sowie Paul B. Baltes, Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin
Termin: 13.12.05

II. Kinder, ja aber...Lebensentwürfe und Demographie in Deutschland

Demogespraech_2_200.jpg
Gäste: Zeitgeschichtler Paul Nolte und Hans Bertram, Soziologe, beide Professoren an der Humboldt-Universität Berlin, sowie die ehemalige Chefredakteurin des Magazins "Brigitte" Anne Volk
Termin: 29.09.05

I. Kinder an die Macht! Szenarien zur Demographie in Deutschland

Demogespraech_1_200_2.jpg
Gäste: Ulrich Deupmann, Leiter des Hauptstadtbüros der Bild am Sonntag; Elisabeth Niejahr, Korrespondentin im Hauptstadtbüro der Zeit und Kurt Biedenkopf, ehemaliger sächsischer Ministerpräsident
Termin: 13.04.05

Kontakt

Franziska Germer
Telefon 0711 46084-118