Verlauf des Programmjahres

Das Programmjahr hat mit einem Vorbereitungsseminar in Stuttgart (17. - 20. Juni 2010) begonnen. Neben einer ausführlichen Programmeinführung und Ländervorbereitung wurden Seminare zur Methodik und Didaktik des Unterrichtens und zu interkulturellen Themen angeboten. Parallel dazu fand das Abschlussseminar der zurückgekehrten Stipendiaten statt.

Der Stipendienaufenthalt erstreckt sich über drei oder sechs Monate. Beginn des Stipendienaufenthaltes ist jeweils der 15. September oder 15. Februar.

Nach der Beendigung des Stipendienaufenthaltes findet wiederum im Juni des Folgejahres ein Nachbereitungsseminar statt, das der Bilanz, dem Erfahrungsaustausch und der Vorstellung möglicher Perspektiven nach der Stipendienzeit dient.

Ansprechpartner

Pädagogischer Austauschdienst der Kultusministerkonferenz
Völkerverständigung macht Schule
Telefon 0228 501-254

Kontakt in der Stiftung

Elisabeth van Gelder
Telefon 0711 46084-146