Denkwerk

PONT - Pommern ON Tour. Projekt zur Landeskulturgeschichte

Koordinatorin: Dr. Monika Schneikart, Institut für Deutsche Philologie, Ernst Moritz Arndt Universität Greifswald

PONT baut Brücken zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit, zwischen Schule und Universität. Zwei Reiseberichte pommerscher Adeliger, eine Pilgerreise nach Jerusalem und eine Europarundreise, führen die Schüler aus Greifswald und Binz in die höfische Welt des 15. und 16. Jahrhunderts ein. Begleitet werden die Schüler von Lehramtstudierenden, Lehrkräften und Wissenschaftlern der Universität Greifswald, die sie an die grundlegenden Methoden und Inhalte geistesswissenschaftlichen Arbeitens heranführen. Dabei lernen die Schüler die Universität von innen kennen und erhalten die Gelegenheit, sich bei Experten über mögliche Berufsfelder für Geisteswissenschaftler zu informieren. Die Ergebnisse dieser Reise in die Vergangenheit sollen von den Schülern in einem multimedial gestalteten Reiseführer, einer Homepage sowie durch die Veranstaltung eines Mittelaltermarkts umgesetzt werden.