Denkwerk

“Projektwerkstatt Geschichtswissenschaft: Kooperation von Wissenschaftlern der Universität Bremen mit Geschichtslehrern, Geschichtsstudenten und Schülern“

Koordinator: Professor Dr. Tassilo Schmitt, Universität Bremen

In diesem Projekt bauen Wissenschaftler und Lehrer eine Projektwerkstatt Geschichte an der Universität Bremen auf, mit der Schülern die wissenschaftliche Arbeit in den Geschichtswissenschaften näher gebracht wird. Die Werkstatt beinhaltet mehrere Elemente: Zum einen bieten wissenschaftliche Experten regelmäßige Vorträge und Diskussionen für Schüler ab Klasse 8 an der Universität an, deren Inhalte mit den Lehrern abgestimmt werden. Zum anderen werden die Schüler selbst als Forscher tätig; thematische Anstöße und Impulse hierzu geben die Vorträge. Pro Schuljahr werden bis zu 12 Schülerprojekte durch einen Wissenschaftler und einen Studenten betreut. Für alle Projektbeteiligten wird ein Arbeits- und Besprechungsraum, das sogenannte „Geschichtslabor“ an der Universität eingerichtet, in dem sich eine Bibliothek befindet. Dort können die Schüler ebenfalls mit Studenten in den Bibliothekskatalogen der Universität recherchieren. 

Weitere Informationen