Partner

Robert Bosch Stiftung, Stuttgart

Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Sie wurde 1964 gegründet und verkörpert innerhalb des Hauses Bosch die gemeinnützigen und sozialen Bestrebungen des Firmengründers und Stifters Robert Bosch (1861-1942). Rund 92 Prozent des Stammkapitals der Robert Bosch GmbH gehören der Robert Bosch Stiftung GmbH, die ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgt. Die Dividende der Robert Bosch GmbH fließt der Robert Bosch Stiftung anteilig zu.

Die Stiftung unterhält in Stuttgart drei eigene Einrichtungen: das Robert-Bosch-Krankenhaus, das Dr. Margarete Fischer-Bosch-Institut für Klinische Pharmakologie und das Institut für Geschichte der Medizin. Die Robert Bosch Stiftung entwickelt eigene Programme, Wettbewerbe und Förderpreise und unterstützt ausgewählte, modellhafte Projekte in den Gebieten Gesundheitspflege, Völkerverständigung, Wohlfahrtspflege, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur sowie Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften.

Kontakt

Tina Stengele
Projektleiterin Gesundheit und Wissenschaft
Telefon: +49(0)711 - 46084-925
Telefax: +49(0)711 - 46084-10925

Robert Bosch Stiftung GmbH
Heidehofstr. 31
70184 Stuttgart