Förderprogramm der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung
Internationale Bildung

Förderprogramm der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung

"Stipendien für Manager von morgen aus Mittel- und Südosteuropa"
  • Verantwortung übernehmen
  • Leadership beweisen
  • Europa gestalten


Das Förderprogramm der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung fördert zukünftige Management-Führungskräfte aus Mittel- und Südosteuropa. Dazu werden Stipendien für ein Studium der Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften in Deutschland vergeben, mit dem Ziel, einen Master-Abschluss zu erwerben. In das Studium integriert sind zudem ein 4-5-monatiges Praktikum in einem deutschen Unternehmen sowie eine Managementausbildung. Ein vielseitiges Betreuungs- und Kulturangebot runden das insgesamt fünfsemestrige Förderprogramm ab.

Ziel der Förderung ist, dass die Stipendiaten nach Rückkehr in ihre Heimatländer verantwortungsvolle Positionen in Wirtschaft und Verwaltung oder an Hochschulen übernehmen und einen nachhaltigen Beitrag zur Entwicklung ihres Landes in einem geeinten Europa leisten. Sie tragen so zur dauerhaften Stabilität in Europa und engeren Beziehungen zwischen Deutschland und seinen östlichen Nachbarn bei.

Im Oktober 2015 wurde der letzte Stipendiatenjahrgang in das Förderderprogramm der Rochus und Beatrice Mummert-Stiftung aufgenommen. Bewerbungen sind seitdem nicht mehr möglich.

Weitere Informationen

Kontakt

Karina Jankowski
Telefon 0711 46084-752